Yoga Conference 2018 Review

Zürich drei Tage Europas Hauptstadt der Yoginis und Yogis!

Zürich drei Tage nicht nur die Schweizer sondern auch Europas Hauptstadt der Yoginis und Yogis! Die 3. Swiss Yoga Conference in Zürich war ein riesen Erfolg, und die hochgesteckten Ziele der Organisatoren wurden deutlich übertroffen. Der Event hat sich über die vergangenen drei Jahren als neues Festival in Zürich etabliert. Neben dem Filmfestival, diversen Sportanlässen oder der Street Parade, hat Zürich nun auch für die Yoga-Community jährlich ihren Grossanlass.

Die SYC blickt auf drei aussergewöhnliche Tage zurück. Das internationale Line-up, die rege Teilnahme der Yogis und Yoginis, die Präsenz der passenden Aussteller und die ausserordentliche Location, machten Zürich definitiv zur europäischen Hauptstadt für Yoga.

Unter dem Motto MOVE SMARTER – BREATHE DEEPER – LIVE MORE organisierte ATHAYOGA mit Russen&Berger vom 25. bis 27. Mai 2018 die 3. Swiss Yoga Conference in Zürich. Die Teilnehmer erwartete auch in diesem Jahr ein spannendes Line-up mit nationalen und internationalen Yoga-Grössen, einzigartige Yoga-Sessions verschiedenster Stilrichtungen, Workshops und interessante Vorträge.

Während drei Tagen haben 26 renommierte Yogalehrer und Präsentatoren 58 Sessions, Workshops und Talks mit gesamthaft über 2’000 Klassenteilnehmern realisiert. Dazu kamen im Vorfeld die drei Warm-ups in Zürich – auf dem Bürkliplatz, dem Münsterhofplatz und mit Pink Ribbon in der Sihlcity – mit nochmals insgesamt rund 400 Teilnehmern. „Die Teilnahme in diesem Jahr war deutlich höher als im vergangenen Jahr. Das zeigt uns, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen und die seit längerem bestehende Lücke hiermit geschlossen haben“, erklärt Karina Berger. Über 30 Aussteller und Anbieter haben dazu beigetragen, dass sich die Yogis und Yoginis auch zwischen den Sessions gut unterhalten und verweilen konnten. „Die Mischung aus abwechslungsreichen Yoga Sessions, den passenden Ausstellern, interaktiven Präsentationen und Workshops sowie die gemütlichen Lounges hat sich bewährt. Die Teilnehmer wie auch unsere Partner schätzen dieses Ambiente sehr“, führt Thomas Russenberger weiter aus.

Das altehrwürdige Schulhaus Hirschengraben mit seiner prunkvollen Aula und dem zauberhaftem Blick über die Stadt Zürich passt perfekt. Mit dem dieses Mal noch grösserem Raumangebot konnten wir das Programm noch mehr auf die Bedürfnisse der Swiss Yoga Conference abstimmen und weiter ausweiten. Zwei Yoga Hallen, in welchen gleichzeitig Yoga betrieben werden konnte, waren im Betrieb sowie je ein neu geschaffener Workshop- und Talk Room. Mit der Halle für die Aussteller und die Podiumspräsentationen sowie dem Food Market, mit einem attraktiven Food & Beverage Angebot, wurden die Bedürfnisse vollumfänglich abgedeckt. 

Fotos & Feedbacks FACEBOOK

Swiss Yoga Conference 2018
Die Bilder und die Kommentare der unzähligen Besuchern sprechen für sich. 

Fotos & Feedbacks Instagram

Swiss Yoga Conference 2018
Trotz schönstem Sommerwetter liesen sich die Teilnehmer den Yogaevent des Jahres nicht entgehen.

 

 

 

SWISS YOGA CONFERENCE MOVIE 2018

SAVE THE DATE

24. MAI BIS 26. MAI 2019

Newsletter

WERDE SPONSOR ODER AUSSTELLER DER S.Y.C. 2019

Die Swiss Yoga Conference bietet äusserst attraktive Möglichkeiten sich mit einem breiten Zielpublikum in entspannter Atmosphäre zu präsentieren. Als Sponsor, Aussteller, Referent, Studio Partner, Ambassador oder Supporter stehen zahlreiche Möglichkeiten der Partnerschaft zur Verfügung. Die Art der Zusammenarbeit kann individuell auf die Wünsche der Sponsoren / Partner angepasst werden. 

Gerne bespricht Thomas Russenberger diese Wünsche persönlich mit Dir.

 

Thomas Russenberger 
Telefon: +41 (0)44 500 23 88 / +41 (0)79 423 07 17  oder
marketing@yogaconference.ch

PRESENTED BY